Deutschland

    Sie haben die Wahl!


    Die Funktion "Kontoauswahl" ermöglicht es Ihnen, mit Ihrem Zahlungsverkehrsterminal verschiedene Bankkonten für die Gutschrift von girocard-Umsätzen zu verwenden.

    Diese Funktion ist gerade bei Gemeinschaftspraxen, im Schreibwarenhandel und Tabakwarenhandel, die z.B. eine zusätzliche Lotto-Akzeptanzstelle besitzen oder ein "Shop-in-Shop"-Konzept betreiben, eine sehr nützliche Zusatzfunktion, die die Abrechnung erleichtern kann.

    Je nach Betrag und Verwendungszweck können Sie so selbst entscheiden, auf welches Konto die Einnahmen gutgeschrieben werden sollen.
    Auf einem Terminal können so bis zu 11 verschiedenen Konten bedient werden.
    Gerne informieren wir Sie über die Möglichkeit des Kontosplittings auch auf Ihrem Terminal.